1 800 - 0452 00 admin@kayapati.com

Zserbo

Vielen Dank an die Pflegestelle und an die Patin Susanne Ende

Zserbo hat einen wunderbaren Gnadenplatz gefunden. Es wäre schön, wenn der liebe Senior noch einen lieben Paten finden würde.

Eigenschaften

  • Charaktersehr freundlich, mag Streicheleinheiten
  • Freundlich zu Erwachsenen
  • Freundlich zu Kindern
  • Verträglich mit Rüden
  • Verträglich mit Hündinnen
  • Verträglich mit KatzenNicht getestet

Informationen

  • RasseSchäferhund Mix
  • GeschlechtRüde
  • Größeca. 50cm
  • Geborenca. 2006
  • KastriertNein

Status

Zserbo darf seinen Lebensabend im Kreise seiner neuen Pflegefamilie verbringen.

Zserbos Glück bei seinem Gnadenplatz

„Zserbo wurde von seinem Besitzer jahrelang an einer schweren Eisenkette im Freien gehalten. Die Hundehütte war total baufällig, löchrig, schief und krumm, der Boden zerbrochen und im Winter bot sie keinen Schutz vor der eisigen Kälte. Aber das Schlimmste war der quälende Durst und beißenden Hunger, den der einst hübsche Rüde über Jahre erleiden musste. Als seine Not endlich bemerkt wurde, war dies Rettung in letzter Minute – völlig entkräftet und ausgemergelt, die Rippen stachen durch seine Haut, sein Blick gebrochen, ohne Hoffnung…. Im Tierheim zeigt sich Sherbo, trotz seiner bisherigen schlechten Erfahrungen, dem Menschen gegenüber sehr freundlich. Er liebt es, wenn er gestreichelt wird und genießt jede noch so kleine Aufmerksamkeit, die man ihm schenkt. Auch mit Artgenpossen verträgt sich der Senior bestens. Wir suchen für Sherbo Menschen mit einem großen Herzen – Menschen, die mit Geduld und Liebe, Sherbo‘s verbleibende Lebenszeit so angenehm wie möglich machen möchten. Wenn Sie solch ein Mensch sind, dann melden Sie sich doch bitte bei uns. Lieben Dank!“


Mit dieser Anzeige haben wir eine Chance für Zserbo gesucht und zum Glück auch gefunden – mit der Februarfahrt (2019) durfte Zserbo auf seinen Senioren-/Gnadenplatz nach Deutschland fahren.


Ganz herzlichen Dank an Claudia und Rudel!!

Claudia war mit Zserbo bereits beim Tierarzt. Es wurde festgestellt, dass die Blutwerte im Normbereich sind. Allerdings leidet er unter einer eitrigen Ohrentzündung und einer Spondylose. Medikation: Surolan bekommt er in die Ohren, 2x täglich in zuvor gereinigtes Ohr. Und Trocoxil 20mg. 2 Tabletten am Freitag und die nächsten in 14 Tagen. Damit es für Zserbo und auch Claudia leichter wird haben wir besorgt:


  • Ruffwear-Geschirr, das drückt nicht und hat einen Griff am Rücken um bei Bedarf, Zserbo beim Gehen unterstützen zu können
  • Höhenverstellbarer Fressnapf damit der Bub sich beim Fressen nicht bücken muss
  • Spezialfutter, da er unbedingt mehr auf die Rippen bekommen sollte
  • Hundebett, ein orthopädisches damit die kaputten Knochen beim Liegen nicht so schmerzen
Lieben Dank an Patin Susanne und einen weiteren Tierschützer für die finanzielle Unterstützung!!!

07. April 2019

Zserbo’s Ohrentzündung ist ausgeheilt. Er erhält gegen die Schmerzen Metacam und es bekommt ihm sehr gut. Seine Augen glänzen und er hat wieder Lebensfreude. Wir freuen uns sehr für den lieben Bub!!!


Er hatte heute einen langen Waldspaziergang mit seinen Freunden und ist jetzt ziemlich müde.

Kommentare sind geschlossen.