1 800 - 0452 00 admin@kayapati.com

News

Newsletter Juni 2014

  By

Liebe Vereinsmitglieder, Freunde, Paten und Adoptanten,   in den letztenTage war unsere Arbeit überschattet von der großen Sorge um Bei der liebenswerten und absolut freundlichen Maus war die Diagnose  Knochenkrebs im Endstadium bestätigt worden, mit der Prognose, dass sie im höchsten Fall noch 2-3 Monate zu leben hat. Da Petra im Tierheim psychisch sehr leidet und wir sie nicht unter diesen Umständen sterben lassen wollen, haben wir es mit der Unterstützung vieler Menschen geschafft, dass Petra in eine  Pflegestelle umziehen  konnte, in der man sich nun bis zu ihrem Tode liebevoll um sie kümmern wird...   Aber auch Freudiges gibt es zu berichten:

Weiterlesen

Newsletter April 2014

  By

Liebe Freunde, Paten, Vereinsmitglieder und Adoptanten,   Der Frühling in nun in vollem Gange und für unsere Hunde in Barcs hat die erträglichste Zeit des Jahres begonnen. Die eisige Kälte des Winters liegtjetzt hinter den Fellnasen und bis zum Sommer - dann wird es in den Baracken nämlich fürchterlich heiß - dauert es Gott sei Dank noch einigeWochen! Erst vor zwei Wochen ist wieder unser Transport von Barcs nach Deutschland gerollt, mit an Bord 11 Hunde, die dem Wechsel der Jahreszeiten inZukunft nun ganz getrost entgegensehen können 🙂 Eine große Freude für uns alle war, dass Holly, die von Geburt an, sieben

Weiterlesen

Newsletter Februar 2014

  By

Liebe Freunde, Paten und Adoptanten,   Am 16. Februar hatten wir unseren bisher größten Transport. Auf der Hinfahrt nach Ungarn war der Transporter unter anderem mit den letzten 12 Hundehütten aus der Aktion „Hütten für Barcs belegt. Insgesamt haben somit innerhalb von 9 Monaten 50 neue, warme Hundehütten Barcs erreicht, die den Fellnasen das harte Leben im Tierheim doch etwas erträglicher machen. Danke an die Spender und an Steffen! Auf dem Rückweg waren 11 Hunde an Bord, die damit ihre Reise ins Glück antreten durften. Ganz besonders erfreulich war, dass unsere Notfälle Mamina, Frici und Pelle dabei waren! Aber auch den kleinen Halbstarken

Weiterlesen

Newsletter Januar 2014

  By

JANUAR 2014   Liebe Freunde, Paten und Adoptanten, hoffentlich hatten Sie alle einige erholsame und kraftbringende Tage über Weihnachten, so dass Sie voller Elan in das neue Jahr starten konnten. Auch wir sind nun mit neuen Ideen wieder da und hoffen auch in diesem Jahr Einiges zu bewegen. Obwohl unser Verein letztes Jahr erst gegründet wurde, haben wir inzwischen doch schon vieles auf die Beine gestellt: · Dank eines Darlehens einer lieben Freundin konnten wir uns einen älteren Kleinbus kaufen, der tierschutzgerecht umgebaut, die Grundlage für die Zulassung als „Transportunternehmen für lange Beförderungen“ durch das Veterinäramt war. Damit wurde uns die Organisation der Fahrten,

Weiterlesen