1 800 - 0452 00 admin@kayapati.com

Vidor

Mein Bruder Vayk und ich haben riesiges Glück noch unter Euch zu sein, denn so wie unser Start ins Leben war, hätte es auch ganz anders ausgehen können.

Unsere Mama Maca ist ein ungarischer Straßenhund und selbstverständlich nicht kastriert. So kam es eines Tages dazu, dass sie trächtig wurde. Zu unserem Schutz hatte sie sich ein Kanalrohr ausgesucht. Von der Idee her clever gedacht - allerdings hatte sie nicht damit gerechnet, dass dies für uns Welpen zur Todesfalle werden könnte. Als nach tagelangem Regen, das Wasser immer höher stieg, erkannte Mama die Gefahr und hat wie eine Löwin gehandelt. Einen nach dem Anderen hat sie unter einen etwas höher gelegenen Baum in Sicherheit getragen. Leider haben es nicht alle meine Geschwister geschafft, aber Vayk und ich haben ein neues Leben geschenkt bekommen. Unter dem Baum hat man uns dann auch schnell entdeckt und wir wurden mitsamt Mama in die Obhut des Tierheims gebracht. Wir haben uns von den Strapazen prima erholt und konnten miteinander die ersten wichtigen Lebenswochen verbringen.

Nun sind wir soweit, sitzen auf gepackten Köfferchen und wünschen uns ein liebevolles Zuhause. Also, wenn jemand da draußen ein Körbchen frei hat und sich einen verspielten, lieben und verschmusten Hund wünscht, dann sitze ich genau hier und warte darauf, dass Du mich zu Dir holst. Dein Vidor


Vidor wartet sehnsüchtig im Tierheim Barcs/Ungarn auf seine Menschen und könnte bereits bei der kommenden Fahrt in sein neues Leben reisen.

Eigenschaften

  • Charakterverspielt, verschmust, neugierig
  • Freundlich zu Erwachsenen
  • Freundlich zu Kindern
  • Verträglich mit Rüden
  • Verträglich mit Hündinnen
  • Verträglich mit KatzenNicht getestet

Informationen

  • RasseDackel-Kopo Mix
  • GeschlechtRüde
  • GrößeWächst noch
  • Geborenca. 20. Juni 2019
  • KastriertNoch nicht

Status

Vidor ist gechipt, geimpft, entwurmt und mit einem Spot-on gegen Ekto-Parasiten versehen. Er wird mit EU-Heimtierpass sowie Sicherheitsgeschirr an sein Zuhause übergeben. Die Schutzgebühr beträgt 310,00 Euro.

Kontakt

Claudia Rollwage


Mobil: 0176-19622002


E-Mail: claudia@menschen-pro-tiere.de

Kommentare sind geschlossen.