Pogácsa

Unsere Mutter Nyunyu hat man hochträchtig in der Nähe des Tierheims aus einem fahrenden PKW entsorgt. Glücklicherweise wurde die Tat beobachtet, das Tierheim umgehend verständigt und so konnte sie, körperlich unversehrt, gesichert werden. In der Obhut des Tierheims hat sie uns - 7 zuckersüße Babys zur Welt gebracht.

Nun bin ich groß genug und ich wünsche mir nichts sehnlicher, als eine eigene Familie, die mich nicht mehr im Stich lässt.


Ich bin altersentsprechend verspielt und neugierig, was das Leben wohl außerhalb des Tierheimes zu bieten hat. Bist du der Mensch der meinen großen Traum in Erfüllung gehen lassen möchte?


Pogacsa sitzt mit gepacktem Köfferchen im Tierheim Barcs/Ungarn und könnten bereits mit der kommenden Fahrt von ihrer Familie in die Arme geschlossen werden.


Eigenschaften

  • Charakterverspielt, neugierig
  • Freundlich zu Erwachsenen
  • Freundlich zu Kindern
  • Verträglich mit Rüden
  • Verträglich mit Hündinnen
  • Verträglich mit KatzenNicht getestet

Informationen

  • RasseSchäferhund Mix
  • GeschlechtHündin
  • Größeca. 55cm
  • GeborenApril 2020
  • KastriertNoch nicht

Status

Pogacsa ist gechipt, geimpft, entwurmt und mit einem Spot-on gegen Ekto-Parasiten versehen. Sie wird mit EU-Heimtierpass sowie Sicherheitsgeschirr an ihr Zuhause übergeben. Die Schutzgebühr beträgt 310,00 Euro.

Kontakt

Evelyn Rollwage


Mobil: 0170-2308449


E-Mail: evelyn@menschen-pro-tiere.de

Kommentare sind geschlossen.