1 800 - 0452 00 admin@kayapati.com

Narcisz

wartet bei ihrer Pflegestelle sehnsüchtig auf ihr Für-immer-Zuhause

Narcisz stammt ursprünglich aus Ungarn, wo sie von ihrem Besitzer sehr schlecht gehalten und deshalb beschlagnahmt wurde. Seit einigen Monaten befindet sich die kleine Narzisse auf einer Pflegestelle in Deutschland und ihre Betreuer können nur Gutes über sie sagen: Nanny, wie sie liebevoll gerufen wird, ist freundlich, verschmust, sehr menschenbezogen sowie verträglich mit Artgenossen. Und was wir auf keinen Fall vergessen dürfen: Zwei große Hobbies hat die junge Dame: Zum einen Kuscheln, am liebsten sehr ausgiebig und zum anderen: alles, was mit dem Element Wasser zu tun hat. Sie plantscht gerne und genießt es, mit dem Wasserschlauch nass gespritzt zu werden. Wenn Sie diese lebensfreudige Hündin kennenlernen möchten, dann melden Sie sich doch bitte für die kleine „Blume“.


Narcisz wartet sehnsüchtig auf ihrer Pflegestelle in der Nähe von Bad Kreuznach/RLP auf liebe Menschen, die ihr ein schönes Zuhause schenken möchten. Gerne darf sie für ein Kennenlernen besucht werden.

Eigenschaften

  • Charakterfreundlich, verschmust, gelassen, sehr menschenbezogen
  • Freundlich zu Erwachsenen
  • Freundlich zu Kindern
  • Verträglich mit Rüden
  • Verträglich mit Hündinnen
  • Verträglich mit KatzenNicht getestet

Informationen

  • RassePinscher Mix
  • GeschlechtHündin
  • Größeca. 45cm
  • Geborenca. 2015
  • Kastriert

Status

Narcisz ist kastriert, gechipt und geimpft. Sie wird mit EU-Heimtierpass sowie Sicherheitsgeschirr an ihr Zuhause übergeben. Die Schutzgebühr beträgt 310,00 Euro.

Kontakt

Conny Strobl


Festnetz: 06138-941036


Mobil: 0151-20011959


E-Mail: conny@menschen-pro-tiere.de

Kommentare sind geschlossen.