Betyar

Notfall

Auf Pflegestelle in RLP

Betyar stammt ursprünglich aus Ungarn.

Seit März 2021 ist der kleine Foxlbub nun auf einer Pflegestelle in Rheinland-Pfalz und hat sich dort prächtig entwickelt. Betyar läuft im gemischten Rudel und versteht sich bestens mit seinen Artgenossen. Er ist gelehrig, stubenrein, freundlich zu allen Menschen ob groß oder klein und er fährt gut im Auto mit. Betyar schließt sich seinen Menschen eng an und findet Schmusen einfach supertoll. Mit seiner Behinderung, ihm fehlt die linke Hinterpfote, kommt er sehr gut klar - Spaziergänge von einer Stunde sind kein Problem für ihn. Eine Prothese, welche ihm ein Tierfreund ermöglicht hat, trägt er nur bei Spaziergängen – in der Wohnung läuft er ohne diese damit sie ihn beim Chillen nicht stört. Wir suchen für Betyar Menschen, die auf seine Behinderung Rücksicht nehmen und ihn von Herzen lieben, wie er ist.


Der kleine Fleckenzwerg wartet sehnsüchtig auf seine Menschen und darf gerne auf seiner Pflegestelle in der Nähe von Mainz / RLP besucht werden.

Eigenschaften

  • Charakterfreundlich, verschmust
  • Freundlich zu Erwachsenen
  • Freundlich zu Kindern
  • Verträglich mit Rüdennach Sympathie
  • Verträglich mit Hündinnen
  • Verträglich mit KatzenNicht getestet

Informationen

  • RasseGlatthaar Foxterrier Mix
  • GeschlechtRüde
  • Größeca. 40cm
  • Geborenca. 2009
  • KastriertNoch nicht

Status

Betyar ist kastriert, gechipt und geimpft. Er wird mit EU- Heimtierpass sowie Sicherheitsgeschirr an seine Menschen übergeben. Schutzgebühr auf Anfrage.

Kontakt

Conny Strobl


Mobil: 0151-20011959


E-Mail: conny@menschen-pro-tiere.de

Kommentare sind geschlossen.