1 800 - 0452 00 admin@kayapati.com

Dirofilaria repens

Dirofilaria repens ist ein Fadenwurm, der durch Stechmücken übertragen wird und sich im Unterhautgewebe des Hundes festsetzt. Die Würmer können bis zu 17 cm lang und 5 Jahre alt werden. Durch den Befall können Hautknoten, Schwellungen und Abszesse, zum Teil verbunden mit Juckreiz auftreten allerdings kann er aber auch völlig ohne Symptome verlaufen. Die Therapie mit sehr guten Heilungschancen besteht unter anderem aus der Verabreichung von Ivermectin, das subkutan gespritzt wird.

Im Blut sind die Erreger (KnottTest) bzw. Antikörper frühestens 3 – 6 Monate nach der Infektion nachweisbar.

Kommentare sind geschlossen.