1 800 - 0452 00 admin@kayapati.com

Babesiose

Babesien sind Einzeller, die durch Zecken übertragen werden. Sie zerstören die roten Blutkörperchen und der Hund bekommt dabei hohes Fieber, ist matt und appetitlos. Meist ist der Urin dunkel gefärbt. Die Krankheit bricht 10 bis 21 Tage nach der Infektion aus. Im Anfangsstadium ist die Krankheit mit einem speziellen Babesiosemedikament noch gut behandelbar. Danach allerdings schwierig.

Im Blut sind die Babesien 7 Tage nach der Ansteckung nachweisbar.

Kommentare sind geschlossen.