1 800 - 0452 00 admin@kayapati.com

Papi

Papi wurde mit seiner fellbeinigen Freundin Mami durch Zufall in einem verlassenen Bauernhof gefunden. Es war Rettung aus großer Not, denn Mami stand kurz vor der Geburt ihrer Welpen und es fehlte an jeglicher Versorgung.


Nun sind wir auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause für den kleinen Papi. Er ist verspielt, aufmerksam, und sehr freundlich. Mit Hündinnen kommt der kleine Charmeur bestens aus. Bei Rüden entscheidet die Sympathie, was sich aber außerhalb des Tierheims durchaus noch ändern kann. Das allergrößte für ihn ist jedoch, wenn sich Menschen mit ihm beschäftigen: er lässt diese dann nicht aus den Augen, ja er bettelt förmlich um Aufmerksamkeit und genießt jede noch so kleine Zuwendung. Wenn Sie der Meinung sind, genau so eine liebe, kleine Fellnase würde zu Ihnen passen, dann melden Sie sich doch bitte ganz schnell bei uns.


Papi wartet im Tierheim Barcs/Ungarn auf tierliebe Menschen, die ihm die Chance auf ein erfülltes Leben schenken. Er könnte schon mit der nächsten Fahrt in SEIN Zuhause reisen.

Eigenschaften

  • Charakterverspielt, aufmerksam, sehr freundlich
  • Freundlich zu Erwachsenen
  • Freundlich zu Kindern
  • Verträglich mit RüdenNach Sympathie
  • Verträglich mit Hündinnen
  • Verträglich mit KatzenNicht getestet

Informationen

  • RasseDackel Mix
  • GeschlechtRüde
  • Größeca. 30cm
  • Geborenca. Januar 2017
  • Kastriert

Status

Papi ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und mit einem Spot-on gegen Ekto-Parasiten versehen. Er wird mit EU- Heimtierpass sowie Sicherheitsgeschirr an seine Menschen übergeben. Die Schutzgebühr beträgt 310,00 Euro.

Kontakt

Carmen Willer


Mobil: 0177-2342494


E-Mail: carmen@menschen-pro-tiere.de

Kommentare sind geschlossen.